Das sind WIR.. seit mehr als 60 Jahren

Willkommen bei Ostmann Grün erleben.
Seit unserer Gründung 1952 hat sich viel verändert. Eins aber nicht:
Wir sind an 1. Stelle Gärtner mit Qualität, Frische und der Liebe zu Pflanzen. 

Im Alter von 18 Jahren gründete der frisch ausgebildete Gärtner Georg Ostmann das Unternehmen Blumen Ostmann in Visbek mit der Errichtung eines kleinen Frühbeetkastens. Kleine Gewächshäuser und ein Blumenladen entstanden in Visbek an der Ahlhorner Straße, dem noch heutigen Stammsitz des Unternehmens. Es folgte eine rasante Entwicklung. In den 70er und 80er Jahren wurde durch Georg und Inge Ostmann verstärkt weiter in die Gärtnerei investiert. Es kamen Gewächshäuser, ein neues Ladengeschäft und eines der ersten Verkaufsgewächshäuser in Niedersachsen hinzu. Aber auch in der Region erfreuten sich Blumen und Pflanzen aus dem Hause Ostmann großer Beliebtheit. In Langförden, später in Vechta und in Wildeshausen wurden weitere Blumengeschäfte und später auch Gartencenter errichtet. 

Mittlerweile wird das Unternehmen durch die nächste Generation von Rainer und Elvira Ostmann geführt und von einem kompetenten Team mit 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an fünf Standorten sehr engagiert und tatkräftig unterstützt.

Die Unternehmensgruppe Ostmann betreibt heute in Visbek eine der größten und modernsten Endverkaufsgärtnereien der Region. Dazu kommen die eigenen Ostmann Grün erleben Fachmärkte mit einer Verkaufsfläche von insgesamt über 20.000 m2 in Wildeshausen, Vechta, Stuhr-Varrel bei Bremen und in Bad Zwischenahn.

Wir verstehen uns als Pflanzenspezialist und Fachmarkt für Grünes und Schönes rund um Haus und Garten. So werden die in Visbek jährlich über 250.000 produzierten Beet- und Topfpflanzen ausschließlich und exklusiv nur in unseren eigenen Ostmann Fachmärkten angeboten und verkauft.

Wir freuen uns über diesen Erfolg und den großen Zuspruch in den vergangenen Jahren, der durch gute Lieferanten und Geschäftspartner, ein erstklassiges und engagiertes Mitarbeiter-Team, aber insbesondere durch unsere vielen treuen Kundinnen und Kunden erst möglich geworden ist.

Dafür sagen wir herzlichen Dank!
Ihr Rainer Ostmann